Bundesliga 2, Weiden bleibt dabei

In einem Kraftakt sicherten sich unsere Gewichtheber vergangenen Samstag den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Im letzten Kampf der Saison gegen den AC Suhl siegten die Weidener Gewichtheber verdient mit 478,1 : 424,2.

Unsere Athleten konnten ihre Pechsträhne beenden und die Gäste am Samstag ohne Punkte nach Hause schicken. Nach einer durchwachsenen Saison in der 2. Bundesliga gelang am letzten Wettkampftag der Klassenerhalt durch einen verdienten Sieg.

Mehr… / More…

Masters-Mannschaft schlägt sich achtbar in Unterzahl

Die Planung für die erste Mastersrunde geriet durch die kurzfristige Absage des ASV Neumarkt vier Tage zuvor etwas durcheinander. So mussten unsere „Alterssportler“ nicht in Neumarkt, sondern in Röthenbach gegen den dort heimischen TSV und den AC 82 Scheinfurt antreten. Durch den deutlich späteren Wettkampfbeginn konnten wir allerdings nur in Unterzahl antreten. Obwohl es damit keine Chance auf einen Mannschaftserfolg gab, zogen sich unsere drei (statt vier) Heber mit einigen persönlichen Bestleistungen achtbar aus der Affäre. Mehr… / More…

München klar überlegen

Eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft hatte beim Auswärtskampf der 2. Bundesliga gegen den ESV München-Freimann leider keine Chance. Trotz starker Leistungen siegte der Gastgeber klar mit 508,8 : 369,6 Punkten.

Mehr… / More…

Ohne Punktgewinn in Gräfenroda

Nicht chancenlos, aber dennoch ohne Punktgewinn blieben unsere Gewichtheber leider vergangenen Samstag beim Auswärtskampf der 2. Bundesliga in Gräfenroda. Nach einem harten Duell siegte der SV 90 Gräfenroda mit 475,6 : 466 Punkten.

Mehr… / More…

Roding siegt bei Oberpfalzderby

Ein würdiges Finale für das Jahr 2018 lieferten unsere Gewichtheber vergangenen Samstag bei dem Wettkampf der 2. Bundesliga gegen den TB03 Roding ab. Bei dem Heimkampf konnte die erste Mannschaft erneut gute Leistungen erbringen, gegen den Gastverein konnten sie sich bei einem Endpunktestand von 456,0 : 487,8 Punkten aber leider nicht durchsetzen.

Mehr… / More…

Starke Leistung gegen Berlin

Einen packenden Kampf lieferten sich unsere Gewichtheber letzten Samstag gegen den SV Empor Berlin. Vor gut 80 Zuschauern kämpften die beiden Mannschaften in der Turnhalle der Max-Reger-Schule um die Tabellenpunkte in der 2. Bundesliga. Der 1. AC Weiden konnte eine hervorragende Leistung erbringen, unterlag den Gästen allerdings mit 473,2 : 486,2 Punkten.

Mehr… / More…

Starker Auftakt in Görlitz

Nach fünf Jahren startete unsere erste Mannschaft vergangenen Samstag erstmals wieder in der 2. Bundesliga. Beim Auswärtskampf gegen den KG Görlitz-Zittau konnte die Mannschaft einen guten Start hinlegen, musste sich dem Gastgeber aber mit einem Endstand von 413,2 : 378,8 Punkten geschlagen geben.

Mehr… / More…

Schattenkampf in der Bezirksliga

Mit einem eher ungewöhnlichen Wettkampf stieg vergangenen Samstag unsere Mannschaft in die Bezirksligasaison 2018/19 ein und sicherte sich alle 3 Tabellenpunkte.

Mehr… / More…

Vorschau auf die 2. Bundesliga

Über sechs Monate ist es nun her, dass unsere erste Mannschaft in Dachau den Sieg in der Bayernliga eingefahren hat. Nach einer starken Saison, den ESV München-Freimann immer im Nacken, sicherte sich unsere Truppe mit einem Leistungsdurchschnitt von 425,8 Punkten erstmals wieder seit der Saison 2013/14 das Recht, in der 2. Bundesliga zu starten.

Mehr… / More…

Newsletter jetzt verfügbar

Bald geht es wieder los. Unsere Heber machen sich so langsam wieder bereit und die Trainer entwerfen schon zahlreiche Wettkampfstrategien für die kommende Saison. In der 2. Bundesliga wie in der Bezirksliga geht es ab Oktober wieder hoch her.

Wer nichts verpassen möchte, hat nun eine weitere Möglichkeit, sich über die Neuigkeiten des 1. AC Weiden auf dem Laufenden zu halten. Es ist nun möglich, sich mit seiner E-Mail in einen Newsletter einzutragen. Zukünftig werden alle Sportbegeisterten dann automatisch informiert, wenn einen neuer Beitrag auf der Homepage des 1. AC Weiden veröffentlich wurde.

Mehr… / More…

Load more