AC-Nachwuchs räumt auch bei Süddeutscher ab

Die weite Fahrt zu den Süddeutschen Meisterschaften ins rheinland-pfälzische Grünstadt hat sich gelohnt: Vier Weidener Nachwuchsheber – vier Medaillen. Eine optimale Ausbeute, die auch bei den mitgereisten Eltern und Trainer Silvio Tröger für zufriedene Gesichter sorgte.

Bei den Mädchen des Jahrangs 2008 ging Veronika Pilz an den Start. Im Gewichtheben stemmte sie mit 21 kg im Reißen und 26 kg im Stoßen die höchsten Gewichte aller Konkurrentinnen. Auch im Pendellauf und 3er-Hopp hielt sie sich gut, lediglich im Kugelschock-Wurf blieb sie etwas unter Wert. Am Ende kam sie auf einen sehr guten zweiten Platz und holte sich die Silbermedaille.

Noch bei den Bayerischen Meisterschaften zwei Wochen zuvor hatte Dmytro Lienhutin (Jahrgang 2008) gegenüber dem Röthenbacher Lukas Walker um Haaresbreite das Nachsehen. In Grünstadt wurden die Gruppen nach Körpergewicht gesplittet, so dass es dieses Mal nicht zum direkten Duell kam. Dies tat der Motivation jedoch keinen Abbruch. Im Gewichtheben bestätigte er mit 32 kg im Reißen und 42 kg im Stoßen jeweils die Werte der Bayerischen. Mit zwei Stiegerungen im Pendellauf und im Kugelschock-Wurf kam Dmytro auf 527 Punkte, die Gold wert waren. Auch das „Fernduell“ mit Lukas Walker entschied er dieses Mal für sich, so dass er zusätzlich als punktbester Gewichtheber des Jahrgangs 2008 geehrt wurde.

Verlass war einmal wieder auf die Wolf-Zwillinge, die einen weiteren Doppelsieg einfuhren: Erneut hatte Konstantin im Gewichtheben mit 24 kg im Reißen und 30 kg im Stoßen leicht die Nase vorne. Hier leistete sich Gregor im Reißen und Stoßen sogar jeweils einen Fehlversuch. Durch starke Leistungen in den Athletik-Diziplinen sammelte Gregor jedoch so viele Punkte, dass er sich bei der Siegerehrung wieder die Goldmedaille abholte. Konstantin kam erneut auf den Silberrang.

Die Mannschaft, die sich vor zwei Wochen den Bayerischen Meistertitel holte, war dieses Mal nicht in Bestbesetzung und kam in der Endabrechnung auf den fünften Platz.

 

Ergebnisse

Facebooktwittergoogle_pluspinterest