Christian Balke

Author's posts

AC-Nachwuchs räumt auch bei Süddeutscher ab

Die weite Fahrt zu den Süddeutschen Meisterschaften ins rheinland-pfälzische Grünstadt hat sich gelohnt: Vier Weidener Nachwuchsheber – vier Medaillen. Eine optimale Ausbeute, die auch bei den mitgereisten Eltern und Trainer Silvio Tröger für zufriedene Gesichter sorgte.

Continue reading

BGKV-Verbandstag: Die Struktur der 2. Bundesliga steht fest

Beim Verbandtag des BGKV im mittelfränkischen Emsing war der 1. AC Weiden durch unseren neuen 1. Vorstand Lothar Schemmel und Abteilungsleiter Christian Balke vertreten. Der Vizepräsident des BGKV Florian Sperl gab unter anderem einen Rückblick auf die vergangene und einen Ausblick auf die kommende Gewichtheber-Saison aus bayerischer Sicht. Die wichtigsten Infos daraus in der Zusammenfassung:

Continue reading

AC-Nachwuchs in Top-Form bei den Bayerischen

Roding war dieses Jahr Ausrichter der Bayerischen Meisterschaften der Kinder, Schüler und Jugend. Gleich 9 Heber vertraten zusammen mit ihren Trainern Silvio Tröger und Fritz Bruckner die Farben des 1. AC Weiden und brachten 3 Gold-, 3 Silber- und 1 Bronzemedaille mit nach Hause.

Continue reading

Masters-Trio stemmt drei Mal Edelmetall

Neu-Ulm war für unsere Masters-Heber ein gutes Pflaster. Bei den Bayerischen Masters-Meisterschaften konnte unser Heber-Trio an die Leistungen aus den Mastersrunden anknüpfen: 2x Gold und 1x Silber hieß die optimale Ausbeute.

Continue reading

Bryan Jow steigert sich in Florida auf 100 Punkte

Bryan Jow weilt derzeit aus beruflichen Gründen in den Vereinigten Staaten. Dass er dabei auch Zeit hat, um Leistungssport zu treiben, zeigte er beim Gewichtheber-Turnier „Shamrock and Snatches Open“ in Pensacola, Florida.

Continue reading

Masters verpassen Vereinsrekord um Haaresbreite

In Schweinfurt ging die zweite Mastersrunde dieses Jahres mit Weidener Beteiligung über die Bühne. Erneut hießen die Gegner TSV Röthenbach und AC 82 Schweinfurt. Anders als vier Wochen zuvor, konnte unsere Mannschaft allerdings mit vier Hebern und damit in Vollbesetzung antreten und zeigte sich mit erfreulichen Steigerungen gut gewappnet für die kommenden Meisterschaften.

Continue reading

Masters-Mannschaft schlägt sich achtbar in Unterzahl

Die Planung für die erste Mastersrunde geriet durch die kurzfristige Absage des ASV Neumarkt vier Tage zuvor etwas durcheinander. So mussten unsere „Alterssportler“ nicht in Neumarkt, sondern in Röthenbach gegen den dort heimischen TSV und den AC 82 Scheinfurt antreten. Durch den deutlich späteren Wettkampfbeginn konnten wir allerdings nur in Unterzahl antreten. Obwohl es damit …

Continue reading