Siegfried Schemmel

Author's posts

.

Erste holt sich Tabellenführung zurück

Nach der kürzlich erlittenen Niederlage gegen den ESV München-Freimann galt es für die Heber unserer ersten Mannschaft vergangenen Samstag ein weiteres Mal, sich zu beweisen. Mit der Niederlage gegen den ESV mussten sie nicht nur zwei Tabellenpunkte, sondern zugleich die Tabellenführung abgeben. Mit frisch gestärktem Ehrgeiz traten unsere Sportler am Samstag gegen den gastgebenden ASV …

Continue reading

Zweite von Roding III dominiert

Nicht nur die Bayernligamannschaft, auch die die in der Bezirksliga startende zweite Mannschaft musste vergangenen Samstag eine Niederlage einstecken. Am zweiten Wettkampftag der Saison siegten die angereisten Heber des TB03 Roding mit 134,8 : 308,0 Punkten.

Continue reading

Zusammenfassung: 1. AC Weiden : ESV München-Freimann

Siegesserie trotz hartem Kampf beendet

Einen Wettstreit auf Augenhöhe lieferten sich vergangenen Samstag der 1. AC Weiden und der ESV München-Freimann beim Bayernligakampf in der Weidener Max-Reger-Schule. Die Gäste hatten am Ende die Nase vorn und konnten sich mit einem Endpunktestand von 429,3 : 448,2 Punkten zwei von drei Tabellenpunkten sichern.

Continue reading

Silbermedaille für Kerstin Schemmel

Bei den deutschen Meisterschaften in Speyer konnte sich Johannes Popel auf Platz 8 kämpfen, Kerstin Schemmel darf sich nun Deutsche Vizemeisterin nennen.

Continue reading

Gute Leistungen beim Herbstturnier

Letzten Samstag waren die kleinen Heber wieder ganz groß. Beim Herbstturnier in Neumarkt fanden sich nicht nur einige der Weidener Jugendheber ein, sondern Sportler aus ganz Bayern.

Continue reading

Zusammenfassung: 1. AC Weiden – TSV Waldkirchen

1. Mannschaft dominiert in den eigenen Hallen

Beim Heimkampf gegen den TSV Waldkirchen konnten unsere Heber erneut ihre Überlegenheit unter Beweis stellen. Am zweiten Wettkampftag der Bayernligasaison siegten die Weidener Heber mit 433 – 292,2 Punkten.

Continue reading

Knappe Entscheidung in Roding

Beim ersten Kampf unserer Bezirksligamannschaft in Roding mussten sich unsere Heber trotz guter Leistungen knapp gegen die Gastgeber geschlagen geben. Mit einem hauchdünnen Vorsprung von 5,1 Relativpunkten holten sich die Heber der vierten Rodinger Mannschaft den Sieg. 

Continue reading

Load more