Neue Bestleistung für Daniel Pilz

Bei den offenen Münchner Meisterschaften des ESV München-Neuaubing  vertrat Daniel Pilz erfolgreich die Farben des 1. AC Weiden. Nach einer längeren intensiven Trainingsphase konnte der 18-Jährige mit neuen persönlichen Bestleistungen im Reißen und Zweikampf aufwarten.

Nach einem souveränen ersten Versuch im Reißen von 105 kg meisterte der Deutsche Jugend-Vizemeister auch 110 kg und damit so viel wie nie zuvor. Im dritten Durchgang fehlten dann bei 112 kg nur Zentimeter, um die Hantel bis in den Körperschwerpunkt zu ziehen.

Beim Stoßen wuchtete er 130 kg im ersten und 135 kg im zweiten Versuch über den Kopf auf die gestreckten Arme. Bei 140 kg reichte dann die maximale Beinkraft nicht ganz aus, um aus der Hocke aufzustehen.

Trotzdem standen am Ende mit 245 kg im Zweikampf und 37 Relativpunkten ebenfalls neue persönliche Bestleistung und eine Bronzemedaille für den dritten Platz bei den Männern der Klasse -109 kg auf der Habenseite.

______________________________________________________________

Kommende Einzelmeisterschaften:

Facebooktwittergoogle_pluspinterest